AT Internet ermöglicht Ihnen mithilfe seiner Analytics Suite, einer vereinheitlichten digitalen Analyseplattform, einen unmittelbaren Nutzen aus Ihren Daten zu ziehen. Das AT Internet Bridge-Inhaltspaket für Power BI enthält Daten zu Seitenaufrufen, Datenquellen, Lokalisierung und Geräten für Ihre Website.

Stellen Sie die Verbindung zum AT Internet Bridge-Inhaltspaket für Power BI her.

Herstellen der Verbindung

  1. Wählen Sie unten im linken Navigationsbereich Daten abrufen aus.

  2. Wählen Sie im Feld Dienste die Option Abrufenaus.

  3. Wählen Sie AT Internet Bridge > Abrufen aus.

  4. Geben Sie Nummer der AT Internet-Website an, mit der Sie eine Verbindung herstellen möchten.

  5. Wählen Sie als Authentifizierungsmechanismus Standard aus, geben Sie Ihren AT Internet-Benutzernamen und Ihr Kennwort an, und klicken Sie auf Anmelden.

  6. Klicken Sie auf Verbinden , um den Importvorgang zu starten. Nach Abschluss des Vorgangs werden im Navigationsbereich ein neues Dashboard, ein Bericht und ein Modell angezeigt. Wählen Sie das Dashboard aus, um die importierten Daten anzuzeigen.

Was nun?

Inhalt

Dieses Inhaltspaket enthält Daten der letzten 45 Tage in den folgenden Tabellen:
- Conversion (Konvertierung)
- Devices (Geräte)
- Localization (Lokalisierung)
- Sources (Quellen)
- Global Visits (Besuche weltweit)

Siehe auch

Erste Schritte mit Power BI

Power BI – Grundkonzepte