Das GitHub-Inhaltspaket für Power BI bietet Ihnen Einblicke in ein GitHub-Repository mit Daten zu Beiträgen, Problemen, Pullanforderungen und aktiven Benutzern.

Stellen Sie eine Verbindung mit dem GitHub-Inhaltspaket her, oder erfahren Sie mehr über die GitHub-Integration in Power BI.

Hinweis: Das Inhaltspaket erfordert, dass das GitHub-Konto auf das Repository zugreifen kann. Es folgen weitere Informationen zu den Anforderungen.

Herstellen der Verbindung

  1. Wählen Sie unten im linken Navigationsbereich Daten abrufen aus.

  2. Wählen Sie im Feld Dienste die Option Abrufenaus.

  3. Wählen Sie GitHub > Abrufen aus.

  4. Geben Sie den Namen und Besitzer des Repositorys ein. Nachstehend finden Sie weitere Informationen zum Suchen dieser Parameter.

  5. Geben Sie Ihre GitHub-Anmeldeinformationen ein (dieser Schritt kann übersprungen werden, wenn Sie bereits mit Ihrem Browser angemeldet sind).

  6. Wählen Sie als Authentifizierungsmethode die Option oAuth2 > Anmelden aus.

  7. Befolgen Sie die Anweisungen auf den Bildschirmen der Github-Authentifizierung. Gewähren Sie dem GitHub-Inhaltspaket für Power BI die Berechtigung für den Zugriff auf die GitHub-Daten.

    Dadurch wird Power BI mit GitHub verbunden und Power BI darf die Verbindung zu den Daten herstellen. Die Daten werden einmal täglich aktualisiert.

  8. Nach dem Herstellen der Verbindung mit Ihrem Repository importiert Power BI die Daten. Im linken Navigationsbereich werden ein GitHub-Dashboard, ein Bericht und ein Dataset angezeigt. Neue Elemente werden mit einem gelben Sternchen * markiert.

Was nun?

Inhalt

Die folgenden Daten sind über GitHub in Power BI verfügbar:

Tabellenname Beschreibung
Beiträge Die Tabelle für „Beiträge“ bietet die vom Mitwirkenden erstellten gesamten Zugänge, Abgänge und Commits, die wöchentlich aggregiert werden. Die Top 100-Mitwirkenden sind inklusive.
Probleme Listet alle Probleme für das ausgewählte Repository auf und enthält Berechnungen wie die gesamte und durchschnittliche Zeit zum Schließen eines Problems, die Gesamtzahl offener Probleme sowie die Gesamtzahl geschlossener Probleme. Diese Tabelle ist leer, wenn im Repository keine Probleme vorliegen.
Pullanforderungen Diese Tabelle enthält alle Pullanforderungen für das Repository und die Information, welcher Benutzer den Pullvorgang für die Anforderung ausgeführt hat. Sie enthält auch Berechnungen dazu, wie viele geöffnete, geschlossene und insgesamt verfügbare Pullanforderungen vorliegen, wie lange die Pullanforderungen und die durchschnittliche Pullanforderung gedauert haben. Diese Tabelle ist leer, wenn im Repository keine Probleme vorliegen.
Benutzer Diese Tabelle enthält eine Liste von GitHub-Benutzern oder Mitwirkenden, die Beiträge geleistet, Probleme gemeldet oder Pullanforderungen für das ausgewählte Repository gelöst haben.
Meilensteine Diese Tabelle enthält alle Meilensteine für das ausgewählte Repository.
DateTable Diese Tabellen enthält Datumsangaben von heute und für vergangene Jahre, die es Ihnen ermöglichen, Ihre GitHub-Daten nach Datum zu analysieren.
ContributionPunchCard Diese Tabelle kann als Lochkarte für Beiträge für das ausgewählte Repository verwendet werden. Es zeigt die Commits nach Wochentag und Tagesstunde an. Diese Tabelle ist nicht mit anderen Tabellen im Modell verbunden.
RepoDetails Diese Tabelle enthält die Details für das ausgewählte Repository.

Systemanforderungen

  • Das GitHub-Konto, das Zugriff auf das Repository hat
  • Berechtigung für die Power BI für GitHub-App während der erstmaligen Anmeldung Nachstehend finden Sie Details zum Sperren des Zugriffs.
  • Ausreichende Anzahl verfügbarer API-Aufrufe zum Abrufen und Aktualisieren der Daten

Aufheben der Autorisierung von Power BI

Sie können den Zugriff in GitHub widerrufen, um die Autorisierung von Power BI zur Verbindung mit Ihrem GitHub-Repository aufzuheben. Weitere Informationen finden Sie in diesem GitHub-Hilfethema.

Suchen von Parametern

Sie können den Besitzer und das Repository ermitteln, indem Sie das Repository in GitHub betrachten:

Der erste Teil „Azure“ ist der Besitzer und der zweite Teil „azure-sdk-for-php“ ist das Repository selbst. Dieselben beiden Elemente werden in der URL des Repositorys angezeigt:

<https://github.com/Azure/azure-sdk-for-php> .

Problembehandlung

Bei Bedarf können Sie Ihre GitHub-Anmeldeinformationen überprüfen.
1. Navigieren Sie in einem anderen Browserfenster zur GitHub-Website, und melden Sie sich in GitHub an. Sie können in der oberen rechten Ecke der GitHub-Website sehen, dass Sie angemeldet sind.
2. Navigieren Sie in GitHub zur URL des Repositorys, auf das Sie in Power BI zugreifen möchten. Beispiel: https://github.com/dotnet/corefx.
3. Versuchen Sie anschließend in Power BI, die Verbindung zu GitHub herzustellen. Verwenden Sie im Dialogfeld zum Konfigurieren von GitHub den Namen und Besitzer des Repositorys für dasselbe Repository.

Siehe auch