Mit dem Projectplace by Planview-Inhaltspaket können Sie Ihre kooperativen Projektdaten auf ganz neue Weise direkt in Power BI visualisieren. Verwenden Sie Ihre Projectplace-Anmeldeinformationen, um auf interaktive Weise wichtige Projektstatistiken anzuzeigen, Ihre aktivsten und produktivsten Teammitglieder zu ermitteln und risikoreiche Karten und Aktivitäten über sämtliche Projekte in Ihrem Projectplace-Konto hinweg zu identifizieren. Sie können das Standarddashboard und die Berichte auch erweitern, um diejenigen Einblicke zu erhalten, die für Sie am wichtigsten sind.

Herstellen einer Verbindung mit dem Projectplace-Inhaltspaket in Power BI

Hinweis: Damit Sie Ihre Projectplace-Daten in Power BI importieren können, müssen Sie ein Projectplace-Benutzer sein. Sehen Sie sich auch die zusätzlichen Anforderungen weiter unten an.

Herstellen der Verbindung

  1. Wählen Sie unten im linken Navigationsbereich Daten abrufen aus.

  2. Wählen Sie im Feld Dienste die Option Abrufenaus.

  3. Wählen Sie auf der Power BI-Seite Projectplace by Planview und dann Abrufen aus:

  4. Geben Sie im Textfeld „OData-Feed-URL“ die URL für den zu verwendenden Projectplace-OData-Feed ein, wie in der folgenden Abbildung dargestellt:

  5. Wählen Sie in der Liste „Authentifizierungsmethode“ die Option OAuth aus, wenn diese nicht bereits ausgewählt ist. Klicken Sie auf Anmelden , und befolgen Sie die Anweisungen bei der Anmeldung.

  6. Wählen Sie im linken Bereich in der Liste der Dashboards Projectplace aus. Power BI importiert Projectplace-Daten in das Dashboard. Beachten Sie, dass das Laden der Daten einige Zeit dauern kann.

    Das Dashboard enthält Kacheln, auf denen Daten aus Ihrer Projectplace-Datenbank angezeigt werden. Die folgende Abbildung zeigt ein Beispiel des standardmäßigen Projectplace-Dashboards in Power BI.

Was nun?

Systemanforderungen

Damit Sie Ihre Projectplace-Daten in Power BI importieren können, müssen Sie ein Projectplace-Benutzer sein. Dieses Verfahren setzt voraus, dass Sie sich bereits auf der Startseite von Microsoft Power BI mit einem Power BI-Konto angemeldet haben. Wenn Sie nicht über ein Power BI-Konto verfügen, erstellen Sie auf der Power BI-Startseite ein neues, kostenloses Power BI-Konto, und klicken Sie dann auf „Daten abrufen“.

Siehe auch

Erste Schritte mit Power BI

Power BI – Grundkonzepte