Sie können eine Verbindung mit einer Reihe von Diensten herstellen, die Sie zur Unterstützung Ihrer Geschäftstätigkeit einsetzen, z.B. Salesforce, Microsoft Dynamics und Google Analytics. Power BI verwendet für die Verbindung mit dem Dienst Ihre Anmeldeinformationen und erstellt dann eine Power BI-App mit einem Dashboard und einer Reihe von Power BI-Berichten, die Ihre Daten automatisch anzeigen und Ihnen visuelle Einblicke in Ihr Unternehmen ermöglichen.

Melden Sie sich bei Power BI an, um alle Dienste, mit denen Sie eine Verbindung herstellen können, anzuzeigen. Das Power BI-Team fügt regelmäßig neue Dienste hinzu.

AppSource-Apps

Nachdem Sie die App installiert haben, können Sie das Dashboard und die Berichte im Power BI-Dienst (https://powerbi.com) und in den mobilen Power BI-Apps anzeigen.

Google Analytics-App in der mobilen Power BI-App

Erste Schritte

  1. Wählen Sie im linken Navigationsbereich Apps und dann in der oberen rechten Ecke Apps abrufen aus.

    Symbol „Apps abrufen“

  2. Wählen Sie in AppSource die Registerkarte Apps aus, und suchen Sie den gewünschten Dienst.

    Registerkarte „Apps“ in AppSource

Anzeigen des Dashboards und der Berichte

Wenn der Importvorgang abgeschlossen ist, wird die neue App auf der Seite „Apps“ angezeigt.

  1. Wählen Sie im linken Navigationsbereich Apps und dann die App aus.

    Seite „Apps“

  2. Sie können eine Frage im Bereich für Fragen und Antworten stellen oder auf eine Kachel klicken, um den zugrunde liegenden Bericht zu öffnen.

    Google Analytics-Dashboard

    Sie können die Daten im Bericht filtern und hervorheben, jedoch keine Änderungen speichern.

Inhalt

Nachdem die Verbindung mit einem Dienst hergestellt wurde, wird die neu erstellte App mit einem Dashboard, Berichten und einem Dataset angezeigt. Die Daten aus dem Dienst beziehen sich auf ein bestimmtes Szenario und enthalten möglicherweise nicht alle Informationen aus dem Dienst. Die Daten werden automatisch einmal täglich aktualisiert. Sie können den Zeitplan für die Aktualisierung steuern, indem Sie das Dataset auswählen.

Zu einigen Diensten, z.B. Google Analytics, können Sie auch mit Power BI Desktop eine Verbindung herstellen und eigene benutzerdefinierte Dashboards und Berichte erstellen.

Weitere Informationen zum Herstellen einer Verbindung mit bestimmten Diensten finden Sie unter den jeweiligen Hilfeseiten.

Problembehandlung

Leere Kacheln
Möglicherweise wird eine Reihe leerer Kacheln auf dem Dashboard angezeigt, während Power BI zunächst die Verbindung mit dem Dienst herstellt. Falls nach zwei Stunden immer noch ein leeres Dashboard angezeigt wird, ist die Verbindung wahrscheinlich fehlgeschlagen. Wenn keine Fehlermeldung mit Informationen zum Beheben des Problems angezeigt wurde, senden Sie bitte ein Support-Ticket.

  • Wählen Sie das Fragezeichen (?) in der rechten oberen Ecke und dann Hilfe aus.

    Symbol „Hilfe“

Fehlende Informationen
Das Dashboard und die Berichte enthalten Inhalte aus dem Dienst mit Fokus auf einem bestimmten Szenario und nicht alle Informationen aus dem Dienst. Wenn Sie eine bestimmte Metrik im Inhaltspaket nicht sehen, fügen Sie bitte auf der Seite Power BI-Support einen Vorschlag hinzu.

Vorschlagen von Diensten

Verwenden Sie einen Dienst, den Sie für eine Power BI-App vorschlagen möchten? Gehen Sie auf die Seite Power BI-Support, und lassen Sie es uns wissen.

Verfügen Sie über einen Dienst, für den Sie eine App erstellen möchten? Reichen Sie Ihren Antrag ein, und wählen Sie für den Einstieg „Power BI-Inhaltspaket veröffentlichen“.

Nächste Schritte