Mit der bedingten Formatierung für Tabellen können Sie benutzerdefinierte Hintergrundfarben für Zellen auf Grundlage von Zellwerten angeben, u.a. mit Verlaufsfarben. Wählen Sie zum Zugriff auf die bedingte Formatierung im Bereich Felder des Bereichs Visualisierungen in Power BI Desktop den Dropdownpfeil neben dem Wert im Bereich Werte aus, den Sie formatieren möchten (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste in das Feld). Sie können die bedingte Formatierung nur für Felder im Bereich Werte des Bereichs Felder verwalten.

Im angezeigten Dialogfeld können Sie die Farbe sowie die Werte für Minimum und Maximum konfigurieren. Wenn Sie das Kontrollkästchen Abweichend aktivieren, können Sie auch einen optionalen Wert für Zentriert konfigurieren.

Bei der Anwendung auf eine Tabelle überschreibt die mit den oben beschriebenen Schritten angewendete benutzerdefinierte Formatierung alle benutzerdefinierten Tabellenformatierungen, die auf die Zellen mit bedingter Formatierung angewendet wurden.

Wenn Sie eine bedingte Formatierung aus einer Visualisierung entfernen möchten, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste erneut auf das Feld, und wählen Sie Bedingte Formatierung entfernen aus.