Mit Power BI Desktop können Sie KPIs in Tabellen, Matrizen und Karten importieren und anzeigen.

Führen Sie die folgenden Schritte zum Importieren und Anzeigen von KPIs aus.

  1. Beginnen Sie mit einer Excel-Arbeitsmappe mit Power Pivot-Modell und KPIs. In dieser Übung wird eine Arbeitsmappe mit dem Namen KPIs verwendet. Erfahren Sie, wie Arbeitsmappen importiert werden.

  2. Öffnen Sie den Bericht, und wählen die Registerkarte Top Performers aus. Die Matrix Top-Performer enthält KPIs für drei verschiedene Vertriebskennzahlen nach E-Mail-Adresse des Mitarbeiters.

Das war schon alles. Mit KPIs können Sie wichtige Trends, den Fortschritt oder andere wichtige Kennzahlen markieren.