Gilt für:

iPhone iPad Android-Smartphone Android-Tablet Windows 10
iPhones iPads Android-Telefone Android-Tablets Windows 10-Geräte

Mit einer Power BI Pro-Lizenz können Sie Kollegen dazu einladen, sich Ihre Dashboards anzusehen, indem Sie Links aus der mobilen Power BI-App freigeben. Die Personen, für die Sie Dashboards freigeben, müssen sich in derselben E-Mail-Domäne befinden Sie und müssen ebenfalls eine Power BI Pro-Lizenz haben.

Hinweis:

Aus den mobilen Power BI-Apps für iOS und Android können Sie auch eine Momentaufnahme einer Kachel, eines Berichts oder einer Visualisierung mit Anmerkungen versehen und freigeben.

Freigeben eines Dashboards mit dem iPhone

  1. Tippen Sie auf der Aktionssymbolleiste am unteren Rand des Dashboards auf das Freigabesymbol .

  2. Tippen Sie auf Kollegen einladen.

  3. Geben Sie die Namen (durch Kommas getrennt) und eine Nachricht ein, die Ihre Dashboard-Einladung begleitet.

  4. Um eine erneute Freigabe zu ermöglichen, lassen Sie Empfängern das Freigeben des Dashboards erlauben ausgewählt.

    Hinweis:

    Mithilfe der erneuten Freigabe können Ihre Kollegen die E-Mail-Einladung an andere Personen in Ihrem Unternehmen weiterleiten, entweder über das Web oder mobile Apps.

  5. Tippen Sie in der rechten oberen Ecke auf Senden .

    Ihre Kollegen erhalten eine Einladung per E-Mail, die einen direkten Link zum Dashboard enthält. Nach einem Monat läuft die Einladung ab. Wenn sie diese in einem Browser oder in der mobilen Power BI-App öffnen, wird die Einladung dem Abschnitt Für mich freigegeben ihres Power BI-Kontos hinzugefügt.

    Hinweis:

    Weitere Informationen finden Sie in den Hinweisen zum Freigeben von Dashboards für Kollegen.

Aufheben der Freigabe eines Dashboards mit dem iPhone

Sie können die Freigabe für ein Dashboard nur aufheben, wenn Sie dessen Besitzer sind.

  1. Tippen Sie auf der Aktionssymbolleiste am unteren Rand des Dashboards auf das Freigabesymbol .

  2. Tippen Sie auf Kollegen einladen.

    Ihnen wird mit den folgenden Meldungen die Liste mit den Kollegen angezeigt, für die Sie das Dashboard freigegeben haben.

    • Kann anzeigen: Das Dashboard kann angezeigt, aber nicht freigegeben werden.
    • Kann anzeigen und einladen: Das Dashboard kann angezeigt und für andere Kollegen freigegeben werden.
  3. Tippen Sie auf Bearbeiten.

  4. Um die Freigabe aufzuheben, tippen Sie auf den roten Kreis neben dem Namen und dann auf Löschen.

Freigeben eines Dashboards mit dem iPad

  1. Tippen Sie auf das Symbol Freigeben in der oberen rechten Ecke des Dashboards.

  2. Tippen Sie auf Einen Kollegen einladen, und geben Sie die E-Mail-Adressen und eine Nachricht ein, die Ihre Dashboard-Einladung begleitet.

  3. Um eine erneute Freigabe zu ermöglichen, lassen Sie Empfängern das Freigeben des Dashboards erlauben ausgewählt.

    Hinweis:

    Mithilfe der erneuten Freigabe können Ihre Kollegen die E-Mail-Einladung an andere Personen in Ihrem Unternehmen weiterleiten, entweder über das Web oder mobile Apps.

  4. Tippen Sie in der rechten oberen Ecke auf Senden .

    Ihre Kollegen erhalten eine Einladung per E-Mail, die einen direkten Link zum Dashboard enthält. Nach einem Monat läuft die Einladung ab. Wenn sie diese in einem Browser oder in der mobilen Power BI-App öffnen, wird die Einladung dem Abschnitt Für mich freigegeben ihres Power BI-Kontos hinzugefügt.

    Hinweis:

    Weitere Informationen finden Sie in den Hinweisen zum Freigeben von Dashboards für Kollegen.

Aufheben der Freigabe eines Dashboards mit dem iPad

Sie können die Freigabe für ein Dashboard nur aufheben, wenn Sie dessen Besitzer sind.

  1. Tippen Sie auf das Symbol Freigeben in der oberen rechten Ecke des Dashboards.

    Sie finden die Liste der Kollegen, für die Sie das Dashboard freigegeben haben. Unter deren Namen befinden sich folgende Begriffe:

    • Ausstehend: Das Dashboard wurde noch nicht angezeigt.
    • Kann anzeigen: Das Dashboard kann angezeigt, aber nicht freigegeben werden.
    • Kann anzeigen und einladen: Das Dashboard kann angezeigt und für andere Kollegen freigegeben werden.
  2. Tippen Sie auf Bearbeiten.

  3. Um die Freigabe aufzuheben, tippen Sie auf den roten Kreis neben dem Namen und dann auf Löschen.

Freigeben eines Dashboards mit einem Android-Gerät

  1. Tippen Sie auf der Startseite des Dashboards auf die Auslassungspunkte (...) und dann auf Kollegen einladen.

  2. Oder tippen Sie in der rechten oberen Ecke eines Dashboards auf das Symbol für Einladen .

    Wenn Sie der Besitzer des Dashboards sind, sehen Sie die Liste der Kollegen, mit denen Sie das Dashboard geteilt haben, mit den folgenden Anmerkungen:

    • Kann anzeigen: Der Kollege hat das Dashboard angezeigt, kann es jedoch nicht freigeben.
    • Kann anzeigen und einladen: Der Kollege hat das Dashboard angezeigt und kann es für andere Kollegen freigeben.
  3. Geben Sie die E-Mail-Adressen und eine Nachricht ein, die Ihre Dashboard-Einladung begleitet. Andernfalls sendet Power BI eine Standardnachricht.

  4. Um eine erneute Freigabe zu ermöglichen, lassen Sie Empfängern das Freigeben des Dashboards erlauben ausgewählt.

    Hinweis:

    Mithilfe der erneuten Freigabe können Ihre Kollegen die E-Mail-Einladung an andere Personen in Ihrem Unternehmen über den Browser oder mobile Apps weiterleiten.

  5. Tippen Sie zum Senden der E-Mail rechts oben auf das Pfeilsymbol .

    Ihre Kollegen erhalten eine Einladung per E-Mail, die einen direkten Link zum Dashboard enthält. Nach einem Monat läuft die Einladung ab. Wenn sie diese in einem Browser oder in der mobilen Power BI-App öffnen, wird die Einladung dem Abschnitt Für mich freigegeben ihres Power BI-Kontos hinzugefügt.

    Hinweis:

    Weitere Informationen finden Sie in den Hinweisen zum Freigeben von Dashboards für Kollegen.

Aufheben der Freigabe eines Dashboards mit einem Android-Gerät

Nur der Besitzer des Dashboards kann dessen Freigabe aufheben.

  1. Tippen Sie in der rechten oberen Ecke Ihres Dashboards auf das Symbol für Einladen .

    Sie finden die Liste der Kollegen, für die Sie das Dashboard freigegeben haben.

  2. Um die Freigabe des Dashboards für einen Kollegen aufzuheben, tippen Sie auf das X neben einem Namen und dann auf >Entfernen.

Freigeben eines Dashboards mit einem Windows 10-Gerät

  1. Tippen Sie auf einem Dashboard auf das Symbol für die Einladung .

    Sie können auch auf der Startseite mit den Dashboards mit der rechten Maustaste auf ein Dashboard klicken oder es gedrückt halten und auf Einladen tippen.

    Wenn Sie der Besitzer des Dashboards sind, sehen Sie die Liste der Kollegen, mit denen Sie das Dashboard geteilt haben, mit den folgenden Anmerkungen:

    Schreibgeschützt: Das Dashboard kann angezeigt, jedoch nicht freigeben werden.

    Lesen und erneut freigeben: Das Dashboard kann angezeigt und für andere Kollegen freigegeben werden.

  2. Geben Sie die E-Mail-Adressen und eine Nachricht ein, die Ihre Dashboard-Einladung begleitet. Andernfalls sendet Power BI eine Standardnachricht.

  3. Um eine erneute Freigabe zu ermöglichen, lassen Sie Empfängern das Freigeben des Dashboards erlauben ausgewählt.

    Hinweis:

    Mithilfe der erneuten Freigabe können Ihre Kollegen dieses Dashboard mit anderen Benutzern in Ihrer Organisation gemeinsam nutzen, entweder über den Browser oder mobile Apps.

  4. Tippen Sie auf das Symbol „Senden“ .

    Ihre Kollegen erhalten eine Einladung per E-Mail, die einen direkten Link zum Dashboard enthält. Nach einem Monat läuft die Einladung ab. Wenn sie diese in einem Browser oder in der mobilen Power BI-App öffnen, wird die Einladung dem Abschnitt Für mich freigegeben ihres Power BI-Kontos hinzugefügt.

    Hinweis:

    Weitere Informationen finden Sie in den Hinweisen zum Freigeben von Dashboards für Kollegen.

Nächste Schritte