Lizenzen für Power BI Free und Pro unterscheiden sich von der Art des Inhalts, den Benutzer nutzen können. Wenn Ihr Inhalt eins der folgenden Elemente enthält, handelt es sich um Power BI Pro-Inhalt:

Wenn Ihre Inhalte im Gegensatz dazu nur die folgenden Elemente enthalten, können Sie sowohl von Power BI Free- als auch Pro-Benutzern genutzt werden:

  • Ein Dashboard oder ein Bericht, das bzw. der mit Inhaltspaketen für Dienste verbunden ist (z. B. Dynamics CRM, Salesforce und Google Analytics).

  • Ein Dashboard oder ein Bericht mit Daten, die aus Dateien wie Excel-Tabellen, Power BI Desktop und CSV importiert wurden.

  • Aus einem SQL Server Reporting Services-Bericht angeheftete Kacheln.

Wenn Sie z.B. ein Fertigungsdashboard erstellen, dessen Status mehrmals täglich aktualisiert wird, benötigt jede Person, die dieses Dashboard nutzt, eine Power BI Pro-Lizenz. Oder wenn Sie einen Bericht mithilfe des Power BI Gateway - Enterprise erstellen und dann noch einen, der das Personal Gateway verwendet, benötigt jeder Benutzer, der einen dieser Berichte nutzt oder mit ihm interagiert, eine Power BI Pro-Lizenz.

Wenn Sie Ihre Power BI Pro-Inhalte mit Benutzern teilen möchten, können sie sich für eine kostenlose Testversion von Power BI Pro registrieren und während des Testzeitraums Zugriff auf Ihren Inhalt erlangen.

Eine Liste der Power BI Pro-Features (und einen Vergleich dieser Features mit der kostenlosen Power BI-Lizenz) finden Sie unter Power BI-Preise.