Dieser Artikel enthält eine kurze Einführung in das Erstellen einer Visualisierung in einem Bericht. Für komplexere Inhalte sehen Sie sich bitte Teil 2 an. In diesem Video sehen Sie verschiedene Methoden zum Erstellen, Bearbeiten und Formatieren von Visualisierungen im Berichtszeichenbereich.

Erstellen Sie jetzt mithilfe des Beispiels für Vertrieb und Marketing einen eigenen Bericht.

  1. Öffnen Sie einen Bericht in der Bearbeitungsansicht. In diesem Lernprogramm wird das Beispiel für Vertrieb und Marketing genutzt.

  2. Wenn der Felderbereich nicht sichtbar ist, wählen Sie das Pfeilsymbol, um ihn zu öffnen.

  3. Fügen Sie dem Bericht eine leere Seite hinzu.

  4. Erstellen Sie eine Visualisierung durch Auswahl eines Felds aus dem Bereich Felder .

    Beginnen Sie mit einem numerischen Feld: Power BI erstellt ein Säulendiagramm mit einer einzelnen Spalte.

    Beginnen Sie mit einem Kategoriefeld, z. B. Name oder Stadt: Power BI erstellt eine Tabelle, und fügt das Feld dem Bereich Werte hinzu.

  5. Wählen Sie andere Felder zum Hinzufügen der Visualisierung. Wählen Sie Anzahl von Produkt aus, um diese im Bereich Werte hinzuzufügen.

  6. Ändern Sie die Visualisierung in einem Säulendiagramm, indem Sie das entsprechende Symbol wählen.

  7. Wenn Sie Visualisierungen in Ihrem Bericht erstellen, können Sie sie an Ihr Dashboard anheften. Um die Visualisierung anzuheften, wählen Sie das Anheftsymbol .

  8. Jetzt können Sie:

    Fortfahren mit Teil 2 – Hinzufügen von Visualisierungen zu einem Power BI-Bericht

    Den Visualisierungstyp ändern

    Die Visualisierung als Kachel an das Dashboard anheften

    Mit den Visualisierungen im Bericht interagieren

    Weiter Aktionen mit Visualisierungen ausführen

    Den Bericht speichern

Siehe auch

Weitere Informationen zu Visualisierungen in Power BI-Berichten.

Berichte in Power BI

Power BI – Grundkonzepte

Weitere Fragen? Wenden Sie sich an die Power BI-Community