Erstellen eines ausgewählten Dashboards

Viele Benutzer haben ein bevorzugtes Dashboard. Dies kann das Dashboard sein, mit dem Sie Ihr Unternehmen verwalten, oder eine Aggregation von Kacheln aus unterschiedlichen Dashboards und Berichten.

Um Ihr bevorzugtes Dashboard schneller aufzurufen, können Sie ein ausgewähltes Dashboard in Ihrem Arbeitsbereich anzeigen. Dies bedeutet, dass Power BI immer dieses Dashboard öffnet (und nicht das zuletzt aufgerufene Dashboard). Sie erreichen Ihr ausgewähltes Dashboard zudem jederzeit, indem Sie links im Navigationsbereich auf Ausgewähltes Dashboard klicken.

HINWEIS: Sie können auch mehrere Dashboards als Favoriten auswählen. Siehe Dashboardfavoriten.

Der Abschnitt Ausgewähltes Dashboard links im Navigationsbereich bleibt abgeblendet, bis Sie ein ausgewähltes Dashboard festlegen.

So legen Sie ein ausgewähltes Dashboard fest

Sehen Sie, wie ein ausgewähltes Dashboard erstellt wird, und befolgen Sie anschließend die Anleitung unter dem Video, um es selbst auszuprobieren.

  1. Wählen Sie rechts oben im Dashboard „...“ aus, und aktivieren Sie Als ausgewähltes Dashboard festlegen.

  2. Bestätigen Sie Ihre Auswahl.

  3. Sie erhalten eine Bestätigungsmeldung, sobald die Option Ausgewähltes Dashboard im linken Navigationsbereich aktiviert wurde.

Ändern des ausgewählten Dashboards

Sie können später jederzeit ein neues Dashboard als ausgewähltes Dashboard festlegen oder das ausgewählte Dashboard entfernen.

  1. Klicken Sie auf „...“, und wählen Sie Ausgewähltes Dashboard deaktivieren aus.

  2. Bestätigen Sie, dass dieses Dashboard nicht mehr als ausgewähltes Dashboard verwendet werden soll. Wenn das Dashboard nicht mehr als „ausgewählt“ festgelegt ist, bleibt es trotzdem in Ihrem Arbeitsbereich erhalten.

Siehe auch

Erste Schritte mit Power BI

Power BI – Grundkonzepte

Weitere Fragen? Wenden Sie sich an die Power BI-Community