In Power BI können Sie die Farbe von Datenreihen und Datenpunkten, den Hintergrund von Visualisierungen und die Darstellung der X- und Y-Achse ändern. So haben Sie eine umfassende Kontrolle über die Anzeige Ihrer Dashboards und Berichte.

Wählen Sie zunächst aus Mein Arbeitsbereich einen Bericht aus. Wählen Sie dann im oberen Menübereich die Option Bericht bearbeitenaus.

Wenn Sie eine Visualisierung ausgewählt haben und einen Bericht bearbeiten, wird der Bereich Visualisierungen angezeigt, in dem Sie Visualisierungen hinzufügen oder ändern können. Direkt unterhalb der verfügbaren Visualisierungen werden zwei Symbole angezeigt: Felder (mehrere Balken) und Format (ein Pinsel). In der folgenden Abbildung ist das Symbol Felder ausgewählt, was durch den einen gelben Balken unterhalb des Symbols erkennbar ist.

Wenn Sie Formatauswählen, zeigt der Bereich unterhalb des Symbols die verfügbaren Farb- und Achseneinstellungen der ausgewählten Visualisierung an.

Verschiedene Elemente der einzelnen Visualisierung können angepasst werden:

  • Legende

  • X-Achse

  • Y-Achse

  • Datenfarben

  • Datenbeschriftungen

  • Kategoriebeschriftungen

  • Titel

  • Hintergrund

Hinweis:
Nicht bei jedem Visualisierungstyp werden all diese Elemente angezeigt. Die ausgewählte Visualisierung wirkt sich darauf aus, welche Anpassungen verfügbar sind. So wird Ihnen beispielsweise bei einem Kreisdiagramm keine X-Achse angezeigt, da Kreisdiagramme über keine X-Achsen verfügen.

Beachten Sie außerdem, dass Filter anstelle der Symbole angezeigt werden, wenn keine Visualisierung ausgewählt wurde. Dadurch können Sie die Filter auf alle Visualisierungen auf der Seite anwenden.

Im Folgenden finden Sie ein Beispiel zu Farben und eines zum Ändern der Achseneigenschaften. Diese Beispiele zeigen Ihnen, wie Farben, Achsen und Beschriftungen angepasst werden.

Arbeiten mit Filtern

Zum Anpassen von Farben in einem Diagramm sind die folgenden Schritte auszuführen.

  1. Wählen Sie im Berichtszeichenbereich Säulendiagramm (gruppiert) aus.

  2. Wählen Sie danach das Symbol Format aus, um die verfügbaren Anpassungsmöglichkeiten anzuzeigen.

  3. Danach wählen Sie den kleinen Pfeil nach unten aus, der links von Datenfarben angezeigt wird. Dadurch sehen Sie, wie die Datenfarben mit den für die ausgewählte Visualisierung spezifischen Optionen angepasst werden können.

  4. Datenfarben wird nach unten erweitert und zeigt die verfügbaren Anpassungen an.

Hier können Sie verschiedene Änderungen vornehmen. Mit dem Pfeil nach unten neben der Farbe ist es möglich, die verfügbaren Datenreihen zu ändern. In diesem Beispiel wählen wir Hellblau für Gesellschaftliches Wohlbefinden , Orange für Wetter und Grün für Lebenshaltungskosten . Der folgende Bildschirm zeigt den letzten Schritt an, das Ändern der Lebenshaltungskosten.

Die Änderungen werden in der folgenden Abbildung dargestellt. Das Diagramm ist nun sehr farbenfroh. Beim Arbeiten mit Farben sind die folgenden Elemente sehr hilfreich. Die Zahlen in der folgenden Auflistung werden auf dem Bildschirm unten ebenfalls angezeigt. So sehen Sie, wo Sie auf diese Elemente zugreifen oder diese ändern.

  1. Die Farben gefallen Ihnen nicht? Kein Problem: Über Auf Standardwert zurücksetzen wird Ihre Auswahl wieder auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Dabei können Sie eine Farbe oder die gesamte Visualisierung zurücksetzen.

  2. Möchten Sie eine Farbe auswählen, die Sie in der Palette nicht finden? Wählen Sie einfach Benutzerdefinierte Farbeaus, und Ihnen wird ein Farbspektrum angezeigt.

Gefällt Ihnen die zuletzt vorgenommene Änderung nicht? Mit STRG + Z machen Sie die letzte Änderung wie gewohnt rückgängig.

Ändern der Achseneigenschaften

Häufig soll auch die X-Achse oder die Y-Achse geändert werden. Ähnlich wie bei den Farbeinstellungen können Sie auch die Achseneigenschaften ändern, indem Sie links neben der zu ändernden Achse den Pfeil nach unten auswählen, wie in der folgenden Abbildung dargestellt.

Wählen Sie zum Reduzieren der Optionen für die X-Achsen den Pfeil nach oben aus, der neben der X-Achseangezeigt wird.

Die Beschriftungen der X-Achse werden mithilfe des Optionsfelds neben der X-Achsekomplett ausgeblendet. Das Optionsfeld neben Titellegt fest, ob Achsentitel ein- oder ausgeblendet werden.

Auf Ihre Power BI-Berichte und Dashboards können Sie die verschiedensten Farben und viele weitere Anpassungsmöglichkeiten anwenden.

Hinweis:
Die Farb- und Achseneinstellungen sowie die zugehörigen Anpassungen, die bei Auswahl des Symbols Format verfügbar sind, stehen auch in Power BI Desktop zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel:
- Tipps und Tricks zur Farbformatierung in Power BI