Als Ersteller oder Administrator einer Gruppe in Power BI oder in Office 365 verwalten Sie einige Aspekte Ihrer Gruppe in Power BI. Andere Aspekte werden in Office 365 verwaltet.

Hinweis: Gruppen sind nur in Power BI Pro verfügbar.

In Power BI können Sie folgende Aktionen ausführen:

  • Hinzufügen oder Entfernen von Gruppenmitgliedern und Festlegen eines Gruppenmitglieds als Administrator
  • Bearbeiten des Gruppennamens
  • Festlegen, dass Gruppenmitglieder Inhalte in der Gruppe nur lesen, aber nicht bearbeiten können
  • Löschen der Gruppe

In Office 365 können Sie folgende Aktionen ausführen:

  • Hinzufügen oder Entfernen von Gruppenmitgliedern und Festlegen eines Mitglieds als Administrator
  • Bearbeiten des Gruppennamens, des Images, der Beschreibung und anderer Einstellungen.
  • Anzeigen der E-Mail-Adresse der Gruppe
  • Löschen der Gruppe

Bearbeiten der Gruppe in Power BI

  1. Wechseln Sie in Power BI zum Arbeitsbereich der Gruppe, sodass der Gruppenname oben links angezeigt wird.

  2. Wählen Sie die Auslassungspunkte (...) neben dem Gruppennamen und dann >Gruppe bearbeitenaus.

    Hinweis: Gruppe bearbeiten wird Ihnen nur angezeigt, wenn Sie ein Gruppenadministrator sind.

  3. Hier können Sie Mitglieder hinzufügen oder entfernen bzw. die Gruppe löschen oder umbenennen. Sie können auch festlegen, dass Mitglieder den Inhalt in einer Gruppe anzeigen, jedoch nicht bearbeiten können. In diesem Fall können nur Administratoren Inhalte der Gruppe bearbeiten.

  4. Wählen Sie Speichern oder Abbrechenaus.

Bearbeiten von Power BI-Gruppeneigenschaften in Office 365

  1. Wechseln Sie in Power BI zum Arbeitsbereich der Gruppe, sodass der Gruppenname oben links angezeigt wird.

  2. Wählen Sie die Auslassungspunkte (...) neben dem Gruppennamen und dann >Mitgliederaus.

    Sie müssen sich möglicherweise mit Ihrem Geschäftskonto anmelden.

    Daraufhin wird die Outlook für Office 365-Ansicht Ihrer Gruppe geöffnet.

  3. Tippen Sie auf die Auslassungspunkte (...) neben den Namen eines Mitglieds, um dieses als Administrator hinzuzufügen oder es aus der Gruppe zu löschen.

Hinzufügen eines Bilds und Festlegen anderer Eigenschaften in Office 365

  1. Wählen Sie in der Outlook für Office 365-Ansicht Ihrer Gruppe das Gruppenbild aus, um die Gruppeneigenschaften zu bearbeiten.

  2. Sie können den Namen, die Beschreibung und die Sprache bearbeiten, ein Bild hinzufügen und andere Eigenschaften festlegen.

  3. Wählen Sie Speichern oder Verwerfen.

Suchen Sie die E-Mail-Adresse für die Gruppe.

Beim Erstellen eines Organisationsinhaltspakets können Sie Ihrer gesamten Organisation oder nur bestimmten Personen oder Gruppen Zugriff erteilen. Mit der E-Mail-Adresse der Gruppe können Sie allen Mitglieder der Gruppe problemlos Zugriff zu Ihrem Inhaltspaket erteilen.

  1. Klicken Sie in der Outlook für Office 365-Ansicht Ihrer Gruppe unter Gruppen im linken Navigationsbereich mit der rechten Maustaste auf den Gruppennamen, und wählen Sie > E-Mail-Adresse kopieren aus.

  2. Ihre E-Mail-Adresse wird in folgendem Format angezeigt:

    yourgroupID@service.microsoft.com.

  3. Wenn Sie nun ein Organisationsinhaltspaket erstellen, wählen Sie die Option Bestimmte Gruppen aus, und fügen Sie die E-Mail-Adresse der Gruppe in das Feld ein.

    Wenn die Gruppenmitglieder Daten abrufen > Meine Organisation öffnen, finden sie dort Ihr Inhaltspaket.

Siehe auch