Hinweis:

Kennen Sie schon die neuen Apps? Apps sind die neue Methode, um Inhalte für große Zielgruppen in Power BI verfügbar zu machen. Sie erstellen Apps in App-Arbeitsbereichen, die Gruppen und Gruppenarbeitsbereiche ersetzen. Es wird empfohlen, anstelle von organisationsbezogenen Inhaltspaketen oder schreibgeschützten Arbeitsbereichen Apps zu verwenden. Weitere Informationen über Apps

Als Ersteller oder Administrator eines App-Arbeitsbereichs in Power BI oder in Office 365 verwalten Sie einige Aspekte Ihres App-Arbeitsbereichs in Power BI. Andere Aspekte werden in Office 365 verwaltet.

In Power BI können Sie folgende Aktionen ausführen:

  • Hinzufügen oder Entfernen von App-Arbeitsbereichsmitgliedern, einschließlich Hinzufügen eines Administrators
  • Bearbeiten des Namens des App-Arbeitsbereichs
  • Löschen des App-Arbeitsbereichs

In Office 365 können Sie folgende Aktionen ausführen:

  • Hinzufügen oder Entfernen von Gruppenmitgliedern im Arbeitsbereich der App und Festlegen eines Mitglieds als Administrator.
  • Bearbeiten des Gruppennamens, des Images, der Beschreibung und anderer Einstellungen.
  • Anzeigen der E-Mail-Adresse der Gruppe
  • Löschen der Gruppe
Hinweis:

App-Arbeitsbereiche sind nur in Power BI Pro verfügbar.

Verwalten Ihres App-Arbeitsbereichs in Power BI

  1. Wählen Sie im Power BI-Dienst den Pfeil neben „Arbeitsbereiche“ aus, und wählen Sie dann die Auslassungspunkte (...) neben den Namen Ihres Arbeitsbereichs aus. Wählen Sie anschließend Arbeitsbereich bearbeiten aus.

    Hinweis:

    Die Option Arbeitsbereich bearbeiten wird nur dann angezeigt, wenn Sie ein Administrator des App-Arbeitsbereichs sind.

  2. Hier können Sie Mitglieder umbenennen, hinzufügen oder entfernen bzw. den App-Arbeitsbereich löschen.

  3. Wählen Sie Speichern oder Abbrechenaus.

Bearbeiten von Eigenschaften des Power BI-App-Arbeitsbereichs in Office 365

  1. Wählen Sie im Power BI-Dienst den Pfeil neben „Arbeitsbereiche“ aus, und wählen Sie dann die Auslassungspunkte (...) neben dem Namen Ihres Arbeitsbereichs aus. Wählen Sie anschließend Mitglieder aus.

    Daraufhin wird die Outlook für Office 365-Gruppenansicht Ihres App-Arbeitsbereichs geöffnet.

    Sie müssen sich möglicherweise mit Ihrem Geschäftskonto anmelden.

  2. Tippen Sie auf die Auslassungspunkte (...) neben den Namen eines Mitglieds, um dieses als Administrator hinzuzufügen oder es aus dem App-Arbeitsbereich zu löschen.

Hinzufügen eines Bilds und Festlegen anderer Eigenschaften des App-Arbeitsbereichs in der Office 365-Gruppe

  1. Wählen Sie in der Outlook für Office 365-Ansicht Ihres App-Arbeitsbereichs das Gruppenbild aus, um die Eigenschaften des Gruppenarbeitsbereichs zu bearbeiten.

  2. Sie können den Namen, die Beschreibung und die Sprache bearbeiten, ein Bild hinzufügen und andere Eigenschaften festlegen.

  3. Wählen Sie Speichern oder Verwerfen.

Nächste Schritte