Leseansicht

Die Leseansicht bietet eine hervorragende Möglichkeit, die Daten in einem Power BI-Bericht zu untersuchen, ohne dass möglicherweise etwas zerstört wird. Sie können den Bericht durchsuchen, mit den Visualisierungen interagieren und jede beliebige Visualisierung an das Dashboard anheften.

Hinweis:

Um den Bericht zu bearbeiten und die Änderungen zu speichern, öffnen Sie ihn in der Bearbeitungsansicht.

  1. Beginnen Sie in einem Arbeitsbereich, und wählen Sie die Registerkarte Berichte, um alle Berichte in diesem Arbeitsbereich anzuzeigen.

  2. Wählen Sie den Berichtsnamen aus, um ihn in der Leseansicht zu öffnen. Es gibt viele andere Möglichkeiten zum Öffnen eines Berichts. Sie können z.B. in einem Dashboard beginnen und eine Kachel auswählen, die aus einem Bericht erstellt wurde. Durch die Auswahl der Kachel wird der Bericht in der Leseansicht geöffnet.

  3. Die Leseansicht bietet zahlreiche Möglichkeiten. Dieser Beispielbericht umfasst mehrere Seiten. Wählen Sie also zunächst die einzelnen Registerkarten im unteren Bereich des Berichtszeichenbereichs aus.

Nächste Schritte

Interagieren mit einem Bericht in der Leseansicht

Erfahren Sie mehr über Berichte in Power BI.

Weitere Fragen? Wenden Sie sich an die Power BI-Community