Länder und Regionen, in denen Power BI erhältlich ist

Eine Liste der Länder und Regionen, in denen Power BI verfügbar ist, finden Sie unter Internationale Verfügbarkeit.

Sprachen im Power BI-Dienst

Der Power BI-Dienst (im Browser) ist in den folgenden 42 Sprachen verfügbar:

  • Arabisch
  • Baskisch – Basque
  • Bulgarisch – Български
  • Katalanisch – Català
  • Chinesisch (vereinfacht) – 中文(简体)
  • Chinesisch (traditionell) – 中文(繁體)
  • Kroatisch – Hrvatski
  • Tschechisch – Čeština
  • Dänisch – Dansk
  • Niederländisch – Nederlands
  • Englisch – English
  • Estnisch – Eesti
  • Finnisch – Suomi
  • Französisch – Français
  • Galizisch – Galego
  • Deutsch – Deutsch
  • Griechisch – Ελληνικά
  • Hebräisch
  • Hindi – हिंदी
  • Ungarisch – Magyar
  • Indonesisch – Bahasa Indonesia
  • Italienisch – Italiano
  • Japanisch – 日本語
  • Kasachisch – Қазақ
  • Koreanisch – 한국어
  • Lettisch – Latviešu
  • Litauisch – Lietuvių
  • Malaiisch – Bahasa Melayu
  • Norwegisch (Bokmål) – Norsk (Bokmål)
  • Polnisch – Polski
  • Portugiesisch (Brasilien) – Português
  • Portugiesisch (Portugal) – Português
  • Rumänisch – Română
  • Russisch – Русский
  • Serbisch (Kyrillisch) – Српски
  • Serbisch (Lateinisch) – Srpski
  • Slowakisch – Slovenčina
  • Slowenisch – Slovenski
  • Spanisch – Español
  • Schwedisch – Svenska
  • Thailändisch – ไทย
  • Türkisch – Türkçe
  • Ukrainisch – Українська
  • Vietnamesisch – Tiếng Việt

Was ist übersetzt?

Menüs, Schaltflächen, Meldungen und andere Elemente sind in Ihrer Sprache verfügbar. So können Sie einfacher navigieren und mit Power BI interagieren.

Einige Features sind derzeit nur auf Englisch verfügbar:

  • Dashboards und Berichte, die Power BI beim Herstellen einer Verbindung mit Diensten wie z. B. Microsoft Dynamics CRM, Google Analytics, Salesforce usw. erstellt. (Sie können jederzeit eigene Dashboards und Berichte in Ihrer Sprache erstellen.)

  • Einblicke in Ihre Daten mit Q&A

Wir arbeiten derzeit daran, zusätzliche Features für andere Sprachen verfügbar zu machen.

Auswählen Ihrer Sprache im Power BI-Dienst

  1. Wählen Sie im Power BI-Dienst das Symbol Einstellungen Symbol „Einstellungen“ > Einstellungen aus.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Allgemein die Option Sprache aus.

  3. Wählen Sie Ihre Sprache und dann Anwenden aus.

Ändern der Sprache im Browser

Power BI erkennt Ihre Sprache ausgehend von den Spracheinstellungen auf Ihrem Computer. Der Art und Weise, wie Sie auf diese Einstellungen zugreifen und Änderungen daran vornehmen können, variiert je nach Betriebssystem und Browser. Im Folgenden ist beschrieben, wie Sie in Internet Explorer und Google Chrome auf diese Einstellungen zugreifen.

Internet Explorer (Version 11)

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Extras rechts oben in Ihrem Browserfenster:

    Schaltfläche „Extras“ in Internet Explorer

  2. Klicken Sie auf Internetoptionen.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld „Internetoptionen“ auf der Registerkarte „Allgemein“ unter „Darstellung“ auf die Schaltfläche Sprachen .

Google Chrome (Version 42)

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche rechts oben in Ihrem Browserfenster:

    Menüschaltfläche in Chrome

  2. Klicken Sie auf Einstellungen.

  3. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen.

  4. Klicken Sie unter Sprachen auf die Schaltfläche Sprach- und Eingabeeinstellungen .

  5. Klicken Sie auf Hinzufügen, wählen Sie Ihre Sprache aus, und klicken Sie dann auf OK.

    Liste der Sprachen in Chrome

    Die neue Sprache wird am Ende der Liste angezeigt.

  6. Ziehen Sie die neue Sprache an den Anfang der Liste, und klicken Sie auf Google Chrome in dieser Sprache anzeigen.

    Google Chrome in dieser Sprache anzeigen

    Möglicherweise müssen Sie den Browser schließen und erneut öffnen, damit die geänderte Einstellung wirksam wird.

Auswählen der Sprache oder des Gebietsschemas von Power BI Desktop

Sie haben zwei Möglichkeiten, Power BI Desktop zu beziehen: Sie können Power BI Desktop herunterladen oder aus dem Windows Store installieren.

Auswählen einer Sprache für Power BI Desktop beim Installieren aus dem Windows Store

  1. Installieren Sie Power BI Desktop aus dem Windows Store.
  2. Suchen Sie zum Ändern der Sprache auf Ihrem Computer nach Windows-Einstellungen.
  3. Wählen Sie Zeit & Sprache aus.

    Dialogfeld „Windows-Einstellungen“

  4. Wählen Sie Region & Sprache aus, wählen Sie eine Sprache und anschließend Als Standard festlegen aus.

    Windows-Dialogfeld mit Spracheinstellungen

    Beim nächsten Start von Power BI Desktop wird die festgelegte Sprache als Standard verwendet.

Auswählen der Sprache beim Herunterladen von Power BI Desktop

Die für Power BI Desktop ausgewählte Sprache wirkt sich auf das Anzeigeformat von Zahlen und Datumsangaben in Berichten aus.

Wenn Sie die Sprache in Power BI Desktop ändern möchten, besuchen Sie erneut die Downloadseite, und laden Sie Power BI Desktop in einer anderen Sprache herunter.

Auswählen des zu verwendenden Gebietsschemas beim Importieren von Daten in Power BI Desktop

Egal, ob Sie Power BI Desktop herunterladen oder aus dem Windows Store installieren, Sie können für einen bestimmten Bericht ein anderes Gebietsschema als das in Ihrer Version von Power BI Desktop geltende Gebietsschema auswählen. Dadurch ändert sich die Interpretationsweise der Daten beim Import aus der Datenquelle, z.B. ob „3/4/2017“ als 3. April oder als 4. März interpretiert wird.

  1. Öffnen Sie in Power BI Desktop Datei > Optionen und Einstellungen > Optionen.
  2. Wählen Sie unter Aktuelle Datei die Option Regionale Einstellungen aus.
  3. Wählen Sie im Feld Gebietsschema ein anderes Gebietsschema aus.

    Dialogfeld „Optionen“ in Power BI Desktop

  4. Wählen Sie OKaus.

Sprachen in der Hilfedokumentation

Die Hilfe ist in diesen 10 Sprachen verfügbar:

  • Chinesisch (vereinfacht) – 中文(简体)
  • Chinesisch (traditionell) – 中文(繁體)
  • Französisch – Français
  • Deutsch – Deutsch
  • Italienisch – Italiano
  • Japanisch – 日本語
  • Koreanisch – 한국어
  • Portugiesisch (Brasilien) – Português
  • Russisch – Русский
  • Spanisch – Español

Nächste Schritte