Erfahren Sie mehr über die Browserversionen, die zum Verwalten und Anzeigen von Power BI-Berichtsserver und Berichts-Viewer-Steuerelementen unterstützt werden.

Browseranforderungen für das Webportal

Es folgt die aktuelle Liste der vom Webportal unterstützten Browser.

Microsoft Windows
Windows 7, 8.1, 10; Windows Server 2008 R2, 2012, 2012 R2 - Microsoft Edge (+) - Microsoft Internet Explorer 11 - Google Chrome (+) - Mozilla Firefox (+)

Apple OS X
OS X 10.9-10.11

  • Apple Safari (+)
  • Google Chrome (+)
  • Mozilla Firefox (+)

Apple iOS
iPhone und iPad mit iOS 9

  • Apple Safari (+)

Google Android
Smartphones und Tablets mit Android 4.4 (KitKat) oder höher

  • Google Chrome (+)

(+) Neueste veröffentliche Version

Browseranforderungen für das Berichts-Viewer-Steuerelement (2015)

Es folgt die aktuelle Liste der vom Berichts-Viewer-Steuerelement unterstützten Browser. Der Berichts-Viewer unterstützt die Anzeige von Berichten über das Webportal.

Microsoft Windows
Windows 7, 8.1, 10; Windows Server 2008 R2, 2012, 2012 R2

  • Microsoft Edge (+)
  • Microsoft Internet Explorer 11
  • Google Chrome (+)
  • Mozilla Firefox (+)

Apple OS X
OS X 10.9-10.11

  • Apple Safari (+)

(+) Neueste veröffentliche Version

Authentifizierungsanforderungen

Browser unterstützen spezifische Authentifizierungsschemas, die vom Berichtsserver verarbeitet werden müssen, damit die Clientanforderung erfolgreich ist. In der folgenden Tabelle sind die Standardauthentifizierungstypen aufgeführt, die von den einzelnen Browsern unter einem Windows-Betriebssystem unterstützt werden.

Browsertyp Unterstützt Browserstandard Serverstandard
Microsoft Edge (+) Aushandeln, Kerberos, NTLM, Standard Aushandeln Ja. Die Standardauthentifizierungseinstellungen funktionieren mit Edge.
Microsoft Internet Explorer Aushandeln, Kerberos, NTLM, Standard Aushandeln Ja. Die Standardauthentifizierungseinstellungen funktionieren mit Internet Explorer.
Google Chrome(+) Aushandeln, NTLM, Standard Aushandeln Ja. Die Standardauthentifizierungseinstellungen funktionieren mit Chrome.
Mozilla Firefox(+) NTLM, Standard NTLM Ja. Die Standardauthentifizierungseinstellungen funktionieren mit Firefox.
Apple Safari(+) NTLM, Standard Standard Ja. Die Standardauthentifizierungseinstellungen funktionieren mit Safari.

(+) Neueste veröffentliche Version

Skriptanforderungen zum Anzeigen von Berichten

Um den Berichts-Viewer verwenden zu können, konfigurieren Sie Ihren Browser für das Ausführen von Skripts.

Wenn die Skripterstellung nicht aktiviert ist, wird bei Öffnen eines Berichts eine Fehlermeldung ähnlich der folgenden angezeigt:

Your browser does not support scripts or has been configured to not allow scripts to run. Click here to view this report without scripts

Wenn Sie den Bericht ohne Skriptunterstützung anzeigen möchten, wird der Bericht als HTML ohne Berichts-Viewer-Funktionen wie Berichtssymbolleiste und Dokumentstruktur gerendert.

Hinweis:

Die Berichtssymbolleiste ist Teil der HTML-Viewer-Komponente. Standardmäßig wird die Symbolleiste am oberen Rand jedes Berichts angezeigt, der in einem Browserfenster gerendert wird. Der Berichts-Viewer stellt Funktionen bereit, so beispielsweise die Möglichkeit, den Bericht nach Informationen zu durchsuchen, zu einer bestimmten Seite zu scrollen und die Seitengröße für Anzeigezwecke anzupassen. Weitere Informationen zur Berichtssymbolleiste oder zum HTML-Viewer finden Sie unter HTML-Viewer und die Berichtssymbolleiste.

Browserunterstützung für Webserver-Steuerelemente des Berichts-Viewers in Visual Studio

Das Webserver-Steuerelement des Berichts-Viewers wird verwendet, um Berichtsfunktionen in eine ASP.NET-Webanwendung einzubetten. Weitere Informationen zum Abrufen des Berichts-Viewer-Steuerelements finden Sie unter Integrieren von Reporting Services mithilfe von Berichts-Viewer-Steuerelementen: Erste Schritte.

Verwenden Sie einen Browser mit aktivierter Skriptunterstützung. Wenn der Browser keine Skripts ausführen kann, können Sie den Bericht nicht anzeigen.

Microsoft Windows
Windows 7, 8.1, 10; Windows Server 2008 R2, 2012, 2012 R2

  • Microsoft Edge (+)
  • Microsoft Internet Explorer 11
  • Google Chrome (+)
  • Mozilla Firefox (+)

(+) Neueste veröffentliche Version

Nächste Schritte

Administratorhandbuch
Schnellstart: Installieren von Power BI-Berichtsserver
Installieren des Berichts-Generators
Herunterladen der SQL Server Data Tools

Weitere Fragen? Stellen Sie Ihre Frage in der Power BI-Community.