Erfahren Sie, wie Power BI-Berichtsserver aktualisiert wird.

Herunterladen herunterladen

Um Power BI-Berichtsserver und Power BI Desktop mit Optimierung für Power BI-Berichtsserver herunterzuladen, navigieren Sie zu Lokale Berichterstellung mit Power BI-Berichtsserver.

Tipp Die Versionsanmerkungen finden Sie unter Power BI-Berichtsserver: Anmerkungen zu dieser Version.

Vorbereitende Schritte

Bevor Sie ein Upgrade für einen Berichtsserver ausführen, empfehlen wir, die folgenden Schritte zum Sichern Ihres Berichtsservers auszuführen.

Sichern der Verschlüsselungsschlüssel

Bei der erstmaligen Konfiguration einer Berichtsserverinstallation sollten Sie eine Sicherungskopie der Verschlüsselungsschlüssel erstellen. Ebenso sollten Sie bei jeder Änderung der Dienstkontoidentität oder jeder Umbenennung des Computers eine Sicherungskopie der Schüssel erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Sichern und Wiederherstellen der Reporting Services-Verschlüsselungsschlüssel.

Sichern der Berichtsserver-Datenbanken

Da es sich bei einem Berichtsserver um einen statusfreien Server handelt, sind alle Anwendungsdaten in den Datenbanken reportserver und reportservertempdb gespeichert, die auf einer Instanz eines SQL Server-Datenbankmoduls ausgeführt werden. Die Sicherung der Datenbanken reportserver und reportservertempdb kann mithilfe einer der unterstützten Methoden für das Sichern von SQL Server-Datenbanken erfolgen. Zu den für Berichtsserver-Datenbanken spezifischen Empfehlungen zählen die folgenden:

  • Verwenden Sie das vollständige Wiederherstellungsmodell zum Sichern der reportserver-Datenbank.
  • Verwenden Sie das einfache Wiederherstellungsmodell zum Sichern der reportservertempdb-Datenbank.
  • Sie können für jede Datenbank verschiedene Sicherungszeitpläne verwenden. Der einzige Grund für das Sichern von reportservertempdb besteht darin, die Notwendigkeit einer Neuerstellung im Fall eines Hardwareausfalls zu vermeiden. Bei einem Hardwareausfall müssen die Daten in reportservertempdb nicht wiederhergestellt werden, Sie benötigen aber die Tabellenstruktur. Wenn Sie reportservertempdb verlieren, besteht die einzige Möglichkeit zu ihrer Wiederherstellung in der Neuerstellung der Berichtsserver-Datenbank. Wenn Sie reportservertempdb neu erstellen, muss sie den gleichen Namen wie die primäre Berichtsserver-Datenbank aufweisen.

Weitere Informationen zu Sicherung und Wiederherstellung von relationalen SQL Server-Datenbanken finden Sie unter Sichern und Wiederherstellen von SQL Server-Datenbanken.

Sichern der Konfigurationsdateien

Power BI-Berichtsserver verwendet Konfigurationsdateien zum Speichern von Anwendungseinstellungen. Sie sollten bei der Erstkonfiguration des Servers und nach jeder Bereitstellung von benutzerdefinierten Erweiterungen eine Sicherungskopie der Dateien erstellen. Folgende Dateien sollten gesichert werden:

  • config.json
  • RSHostingService.exe.config
  • Rsreportserver.config
  • Rssvrpolicy.config
  • Reportingservicesservice.exe.config
  • „Web.config“ für die ASP.NET-Anwendungen von Berichtsserver
  • „Machine.config“ für ASP.NET

Aktualisieren des Berichtsservers

Das Aktualisieren des Power BI-Berichtsservers ist einfach. Zum Installieren der Dateien müssen nur einige Schritte ausgeführt werden.

  1. Bestimmen Sie den Speicherort der Datei „PowerBIReportServer.exe“, und starten Sie das Installationsprogramm.

  2. Wählen Sie Upgrade von Power BI-Berichtsserver ausführen aus.

  3. Lesen Sie die Lizenzbedingungen, stimmen Sie ihnen zu, und wählen Sie dann Upgrade aus.

  4. Nach erfolgreichem Upgrade können Sie Berichtsserver konfigurieren auswählen, um den Konfigurations-Manager für Reporting Services zu starten, oder Schließen, um das Installationsprogramm zu beenden.

Aktualisieren von Power BI Desktop

Nach der Aktualisierung des Berichtsservers sollten Sie sicherstellen, dass alle Autoren von Power BI-Berichten auf die Power BI Desktop-Version mit Optimierung für Power BI-Berichtsserver aktualisieren, die der Serverversion entspricht.

Nächste Schritte

Administratorhandbuch
Installieren von für Power BI-Berichtsserver optimiertem Power BI Desktop
Überprüfen einer Reporting Services-Installation
Konfigurieren des Dienstkontos für den Berichtsserver
Konfigurieren von Berichtsserver-URLs
Konfigurieren einer Verbindung mit der Berichtsserver-Datenbank
Initialisieren eines Berichtsservers
Konfigurieren von SSL-Verbindungen für einen Berichtsserver
Konfigurieren von Windows-Dienstkonten und -Berechtigungen
Browserunterstützung für Power BI-Berichtsserver

Weitere Fragen? Stellen Sie Ihre Frage in der Power BI-Community.