Lernfortschritt und aktuelle Informationen

Indem Sie auf „Status nachverfolgen“ klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, E-Mails mit aktuellen Informationen zu Power BI-Lernressourcen von Microsoft zu erhalten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

×

Sehr gut! Sie haben Ihr erstes Thema abgeschlossen.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um Ihren Lernfortschritt zu verfolgen und aktuelle Informationen zu neuen Power BI-Schulungsinhalten zu erhalten.

Indem Sie auf „Status nachverfolgen“ klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, E-Mails mit aktuellen Informationen zu Power BI-Lernressourcen von Microsoft zu erhalten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

×

Vielen Dank!

Die Themen, die Sie im geführten Lernen bereits abgeschlossen haben, werden mit einem grünen Häkchen gekennzeichnet.

×

Sie haben sich jetzt mit den Grundkomponenten vertraut gemacht

Nachdem Sie die Einführung abgeschlossen haben, geht es jetzt in die Details.

Zusammenfassung dieses ersten Abschnitts im Kurs „Geführtes Lernen“

Fassen wir kurz zusammen, welche Themen in diesem ersten Abschnitt behandelt wurden.

Power BI ist eine Sammlung von Softwarediensten, Apps und Connectors, die zusammenwirken, um Ihre Daten in interaktive Einblicke umzuwandeln. Sie können Daten aus einzelnen einfachen Quellen (z. B. einer Excel-Arbeitsmappe) verwenden oder Daten aus mehreren Datenbanken und Cloudquellen abrufen, um komplexe Datasets und Berichte zu erstellen. Power BI lässt sich ganz nach Wunsch unkompliziert und einfach verwenden oder entsprechend den komplexen Geschäftsanforderungen sofort in Ihrem globalen Unternehmen einsetzen.

Power BI besteht aus drei Hauptkomponenten: Power BI Desktop, Power BI-Dienst und Power BI für mobile Geräte. Durch Kombination aller drei Komponenten können Sie Ihre Daten ganz nach Belieben erstellen, bearbeiten, freigeben und nutzen.

Wir haben auch über die Grundkomponenten in Power BI gesprochen:

  • Visualisierungen: visuelle Darstellung von Daten, manchmal auch einfach als „visuelle Elemente“ bezeichnet
  • Datasets: Sammlung von Daten, mit denen in Power BI Visualisierungen erstellt werden
  • Berichte: Sammlung von visuellen Elementen aus einem Dataset, die auf einer oder mehreren Seiten angezeigt werden
  • Dashboards: einseitige Sammlung von visuellen Elementen, die aus einem Bericht erstellt werden
  • Kacheln: einzelne Visualisierung in einem Bericht oder Dashboard

Als Nächstes haben wir uns Power BI in einem Video genauer angesehen. Durch das Video führte Will Thompson. Er gab uns einen kurzen Überblick über die Analyse und Visualisierung von Daten mit Power BI.

Im Power BI-Dienst haben wir mit nur wenigen Mausklicks ein Dashboard erstellt. Ebenfalls im Power BI-Dienst haben wir ein Inhaltspaket verwendet – eine vorgefertigte Sammlung von visuellen Elementen und Berichten – und eine Verbindung mit einem Softwaredienst hergestellt, um das Inhaltspaket mit Daten zu füllen und diese anschaulich aufzubereiten.

Wir haben außerdem Abfragen in natürlicher Sprache, die sogenannten Q&A, verwendet, um bestimmte Fragen zu stellen. Basierend auf diesen Fragen wurden dann in Power BI automatisch visuelle Elemente erstellt. Schließlich haben wir einen Aktualisierungszeitplan für die Daten erstellt, damit diese beim nächsten Öffnen des Power BI-Diensts auf dem neuesten Stand sind.

Wie geht es weiter?

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben den ersten Abschnitt im Kurs Geführtes Lernen für Power BI abgeschlossen. Sie verfügen nun über fundierte Kenntnisse und können mit dem nächsten Abschnitt Abrufen von Daten fortfahren, der als nächster Schritt im logischen Arbeitsablauf in Power BI folgt.

Wir haben dies zwar bereits erwähnt, es soll aber noch einmal betont werden – in diesem Kurs eignen Sie sich Ihr Wissen anhand des allgemeinen Arbeitsablaufs in Power BI an:

  • Abrufen von Daten in Power BI Desktop und Erstellen eines Berichts
  • Veröffentlichen im Power BI-Dienst, in dem neue Visualisierungen oder Dashboards erstellt werden
  • Freigeben von Dashboards für andere Benutzer, insbesondere für mobile Benutzer
  • Anzeigen und Verwenden von freigegebenen Dashboards und Berichten in Power BI Mobile-Apps

Möglicherweise führen Sie dies nicht alles selbst durch. Einige Benutzer werden im Dienst nur Dashboards anzeigen, die von einem anderen Benutzer erstellt wurden. Da Sie jedoch alle Abschnitte in diesem Kurs durcharbeiten, wissen Sie, wie die Dashboards erstellt und mit den Daten verbunden wurden ... Möglicherweise erstellen Sie dann sogar selbst ein Dashboard.

Wir sehen uns im nächsten Abschnitt!

Request demo