Lernfortschritt und aktuelle Informationen

Indem Sie auf „Status nachverfolgen“ klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, E-Mails mit aktuellen Informationen zu Power BI-Lernressourcen von Microsoft zu erhalten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

×

Sehr gut! Sie haben Ihr erstes Thema abgeschlossen.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um Ihren Lernfortschritt zu verfolgen und aktuelle Informationen zu neuen Power BI-Schulungsinhalten zu erhalten.

Indem Sie auf „Status nachverfolgen“ klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, E-Mails mit aktuellen Informationen zu Power BI-Lernressourcen von Microsoft zu erhalten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

×

Vielen Dank!

Die Themen, die Sie im geführten Lernen bereits abgeschlossen haben, werden mit einem grünen Häkchen gekennzeichnet.

×

Sie haben sich jetzt mit den Grundkomponenten vertraut gemacht

Nachdem Sie die Einführung abgeschlossen haben, geht es jetzt in die Details.

Visuelle Hierarchien und Drilldownverhalten

Nächstes Thema

Visuelle R-Elemente in Power BI

Weiter

Noch einmal ansehen

Beim Hinzufügen eines Datumsfelds zu einem visuellen Element im Feldbucket Achse wird in Power BI automatisch eine Zeithierarchie hinzugefügt, die Jahr, Quartal, Monat und Tag enthält. Dies ermöglicht eine zeitbasierte Interaktion mit den visuellen Elementen in den Berichten in Power BI, sodass Benutzer einen Drilldown durch die verschiedenen Zeitebenen ausführen können.

Wenn eine Hierarchie vorhanden ist, können Sie den Drilldown durch die Zeithierarchie ausführen. Durch Klicken auf ein Jahr im Diagramm wird z. B. ein Drilldown zur nächsten Ebene in der Hierarchie ausgeführt, in diesem Fall zu den Quartalen, die dann im visuellen Element angezeigt werden.

In dieser automatisch erstellten Hierarchie können Sie auch festlegen, bis zu welcher Ebene des freigegebenen Berichts Benutzer einen Drilldown ausführen können. Klicken Sie dazu einfach im Bereich „Visualisierungen“ auf das „X“ neben der zu entfernenden Hierarchieebene. Die gelöschte Ebene wird aus dem Bericht entfernt, und auf dieser Ebene wird kein Drilldown mehr angezeigt.

Wenn Sie diese Hierarchieebene wieder hinzufügen möchten, entfernen Sie einfach das Datumsfeld, und fügen Sie es dann aus dem Bereich Felder wieder hinzu. Die Hierarchie wird wieder automatisch erstellt.

Unter Umständen möchten Sie die Hierarchie für ein bestimmtes visuelles Element nicht verwenden. In diesem Fall können Sie die Schaltfläche mit dem Pfeil nach unten neben dem Datumsfeld auswählen (nachdem Sie das Feld einem visuellen Element hinzugefügt haben) und dann Datum anstatt Datumshierarchie auswählen. Dies bewirkt, dass in Power BI die Rohdatumswerte im visuellen Element angezeigt werden.

Sie können außerdem alle aktuell sichtbaren Datenelemente gleichzeitig erweitern, anstatt ein bestimmtes Quartal oder Jahr auszuwählen. Wählen Sie dazu das Symbol Drilldown zur nächsten Ebene links oben im visuellen Element aus (d. h. das Symbol mit zwei Pfeilen nach unten).