Lernfortschritt und aktuelle Informationen

Indem Sie auf „Status nachverfolgen“ klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, E-Mails mit aktuellen Informationen zu Power BI-Lernressourcen von Microsoft zu erhalten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

×

Sehr gut! Sie haben Ihr erstes Thema abgeschlossen.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um Ihren Lernfortschritt zu verfolgen und aktuelle Informationen zu neuen Power BI-Schulungsinhalten zu erhalten.

Indem Sie auf „Status nachverfolgen“ klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, E-Mails mit aktuellen Informationen zu Power BI-Lernressourcen von Microsoft zu erhalten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

×

Vielen Dank!

Die Themen, die Sie im geführten Lernen bereits abgeschlossen haben, werden mit einem grünen Häkchen gekennzeichnet.

×

Sie haben sich jetzt mit den Grundkomponenten vertraut gemacht

Nachdem Sie die Einführung abgeschlossen haben, geht es jetzt in die Details.

Importieren von Excel-Dateien mit Datenmodellen und Power View-Blättern

Nächstes Thema

Verbinden von OneDrive for Business mit Power BI

Weiter

Noch einmal ansehen

Wenn Sie die erweiterten BI-Funktionen in Excel verwenden, z.B. Power Query (Abrufen und transformieren in Excel 2016) zum Abfragen und Laden von Daten, Power Pivot zum Erstellen leistungsstarker Datenmodelle und Power View zum Erstellen dynamischer Berichte, können Sie diese auch in Power BI importieren.

Wenn Sie mit Power Pivot komplexe Datenmodelle erstellen, z.B. mit mehreren verknüpften Tabellen, Measures, berechneten Spalten und Hierarchien, importiert Power BI dies alles ebenfalls.

Wenn die Arbeitsmappe Power View-Blätter enthält, ist das kein Problem. Power BI erstellt diese erneut als neue Berichte in Power BI. Sie können sofort Visualisierungen an Dashboards anheften.

Und hier ist noch eine großartige Funktion von Power BI: Wenn Sie Power Query oder Power Pivot verwenden, um eine Verbindung mit Daten in einer externen Datenquelle herzustellen, sie abzufragen und zu laden, können Sie eine geplante Aktualisierung einrichten, sobald Sie Ihre Arbeitsmappe in Power BI importiert haben. Bei der geplanten Aktualisierung verwendet Power BI die Verbindungsinformationen aus der Arbeitsmappe, um direkt eine Verbindung mit der Datenquelle herzustellen und alle geänderten Daten abzufragen und zu laden. Alle Visualisierungen in Berichten werden automatisch ebenfalls aktualisiert.

Request demo