Energie

Schwerpunkt dieses Berichts ist die Bedarfsprognose im Energiesektor. Die Ansichten enthalten Statusinformationen zum Stromverbrauch auf regionaler Ebene und Prognosen zum zukünftigen Stromverbrauch, die als Grundlage für Prozessoptimierungen herangezogen werden können.

Energie

Energie lässt sich nicht verlustfrei speichern. Daher müssen Versorger und Stromerzeuger Prognosen über den zukünftigen Stromverbrauch anstellen, um auf effiziente Weise Angebot und Nachfrage im Gleichgewicht zu halten. Zu Stoßzeiten kann eine Angebotsknappheit zu Stromausfällen führen, wohingegen bei einem Überangebot die Verschwendung kostbarer Ressourcen droht. Fortschrittliche Verfahren zur Bedarfsprognose erlauben es, die Nachfrage für einzelne Tageszeiten und Stoßzeiten für bestimmte Tage vorherzusagen. Energieversorger können dann ihre Prozesse zur Stromerzeugung entsprechend optimieren. Schwerpunkt dieses Berichts ist die Bedarfsprognose im Energiesektor. Er enthält Statusinformationen zum Stromverbrauch auf regionaler Ebene und Prognosen zum zukünftigen Stromverbrauch, die als Grundlage für Prozessoptimierungen herangezogen werden können.

Auf der Seite „Energy Solution Status Summary“ ist der Gesamtstatus des Energiebedarfs in den einzelnen Regionen aufgeführt. Ein Benutzer kann eine bestimmte Region auswählen, indem er links auf den Filter klickt, um so den Status dieser Region eingehend zu prüfen.

Auf der Seite „Energy Solution Forecast“ werden die Ergebnisse der Bedarfsprognose auf Grundlage des Azure Machine Learning-Modells sowie verschiedene Fehlermetriken angezeigt, die eine Einschätzung der Qualität des Modells erlauben. Temperatur und Temperaturvorhersagen werden als Merkmale im Machine Learning-Modell verwendet.

Braucht Ihre Organisation eine benutzerdefinierte BI-Lösung?

Besuchen Sie unseren Showcase mit Lösungen von Partnern, um herauszufinden, wie sie mit Power BI Probleme lösen und ihre Effizienz steigern.