Gründe für Power BI

Lernen Sie die wichtigsten Gründe dafür kennen, warum sich Unternehmen für Power BI entscheiden, um ihre Anforderungen an die Business Intelligence (BI) im Self-Service und im Unternehmen zu erfüllen.

Gründe für Power BI

Lernen Sie die wichtigsten Gründe dafür kennen, warum sich Unternehmen für Power BI entscheiden, um ihre Anforderungen an die Business Intelligence (BI) im Self-Service und im Unternehmen zu erfüllen.

Verlassen Sie sich auf eine der größten und am schnellsten expandierenden Business Intelligence-Clouds

Erstellen und teilen Sie interaktive Datenvisualisierungen über Rechenzentren in der ganzen Welt. Nationale Clouds ermöglichen die Einhaltung von Anforderungen an die Compliance und gesetzlichen Bestimmungen.

Vertrauen in einen branchenführenden Anbieter

Microsoft wurde zum 13. Mal in Folge von Gartner im Gartner Magic Quadrant für Analytics und Business-Intelligence-Plattformen 2020 als führender Anbieter ausgezeichnet.

*Diese Grafik wurde von Gartner, Inc. als Teil einer umfassenderen Studie veröffentlicht und ist im Kontext der gesamten Studie zu verstehen. Sie erhalten das Gartner-Dokument auf Anfrage von Microsoft.

Gartner unterstützt die Anbieter, Produkte oder Dienste aus seinen Marktbetrachtungen nicht. Das Institut empfiehlt Technologiebenutzern auch nicht, nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Kennzeichnungen auszuwählen. Die Marktbetrachtungen von Gartner geben die Meinungen des Gartner-Forschungsinstituts wieder und sind nicht als Tatsachendarstellung aufzufassen. Gartner schließt alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien in Bezug auf diese Forschung aus, einschließlich sämtlicher Garantien zur Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

In den Jahren 2006 bis 2012 hieß der Gartner-Bericht „Magic Quadrant for Business Intelligence Platforms“. In den Jahren 2013 bis 2017 hieß der Gartner-Bericht „Magic Quadrant for Business Intelligence and Analytics Platforms“. In den Jahren 2018 bis 2020* hieß der Gartner-Bericht „Magic Quadrant for Analytics and Business Intelligence Platforms“.

2020 Gartner Magic Quadrant für Analytics- und Business-Intelligence-Plattformen“ von James Richardson, Rita Sallam, Kurt Schlegel, Austin Kronz und Julian Sun, 11. Februar 2020

GARTNER ist eine eingetragene Marke und Dienstleistungsmarke von Gartner, Inc. und/oder deren Tochtergesellschaften in den USA und international und wird hier mit Genehmigung verwendet. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr Schutz für Power BI-Daten durch Microsoft Information Protection und Microsoft Cloud App Security

Verwenden Sie die aus Office 365-Apps wie Word, Excel, PowerPoint und Outlook bekannten Vertraulichkeitsbezeichnungen auch für Power BI-Daten.

Erweitern Sie Schutz- und Governance-Richtlinien mit Microsoft Information Protection auf Power BI-Daten (einschließlich exportierter Daten).

Verbessern Sie die Einhaltung von Datenschutzanforderungen und gesetzlichen Bestimmungen durch die Überwachung sensibler Daten mithilfe der Microsoft Cloud App Security.

Verhindern Sie die Offenlegung vertraulicher Daten, indem Sie risikobehaftete Benutzeraktivitäten in Echtzeit mit Microsoft Cloud App Security blockieren.

Kostengünstige BI für alle

Da die Nutzung von Power BI Desktop kostenlos und Power BI Pro zu einem niedrigen monatlichen Preis pro Benutzer erhältlich ist, können Sie BI- und Analysefunktionen jedem in Ihrem Unternehmen kostengünstig zur Verfügung stellen und so die Datenkultur im gesamten Unternehmen fördern.

Rasante Innovation dank Feedback unserer Benutzer

In wöchentlichen und monatlichen Updates werden die Funktionen von Power BI laufend verbessert. Grundlage dafür sind Tausende Vorschläge, die unsere Community mit mehr als einer halben Million Mitgliedern aus der ganzen Welt in einem Jahr einreichen.

Vereinheitlichen von Self-Service- und Unternehmens-Analysefunktionen

Mit einer einzigen Plattform erfüllen Sie alle Ansprüche an die Möglichkeiten Ihrer Self-Service- und Unternehmens-Datenanalyse. Profitieren Sie von leistungsfähigen semantischen Modellen, einem ALM-Toolkit (Application Lifecycle Management), einem offenen Konnektivitätsframework sowie von präzise formatierten paginierten Berichten mit festem Layout.

Schnellere Aufbereitung von Big Data mit Azure

Vereinfachen Sie die Analyse und gemeinsame Verwendung großer Datenmengen. Mit einem unbegrenzt großen Azure Data Lake gelangen Sie schneller zu Erkenntnissen und verbessern die Zusammenarbeit zwischen Business Analysts, Data Engineers und Datenexperten.

Schnelle Antworten dank branchenführender KI

Nutzen Sie die aktuellen Fortschritte bei der Microsoft-KI, um auch Laien das Aufbereiten von Daten, das Erstellen von Machine Learning-Modellen und das Auswerten strukturierter und nicht strukturierter Daten wie Text und Bildern zu ermöglichen.

Verbesserte Veröffentlichungsgeschwindigkeit und Genauigkeit für Power BI-Inhalte

Machen Sie Unterschiede schnell dingfest, und schleusen Sie Inhalte mithilfe der einfachen visuellen Hinweise in den Bereitstellungspipelines sicher durch die Entwicklungs- und Testphase in die Produktion.

Beispiellose Excel-Integration

Wer mit Office 365 vertraut ist, wird keine Schwierigkeiten haben, Excel-Abfragen, Datenmodelle und Berichte mit Power BI-Dashboards zu verbinden und so Excel-Geschäftsdaten auf völlig neue Weise schnell zu sammeln, zu analysieren, zu veröffentlichen und weiterzugeben.

Erkenntnisse praktisch umsetzen

Aus Daten werden Insights und aus Insights konkrete Handlungsanweisungen – dank der Microsoft Power Platform, bestehend aus Power BI, Power Apps und Power Automate zur einfachen Erstellung von Geschäftsanwendungen und zur Automatisierung von Workflows.

Analyseupdates in Echtzeit

Wissen, was jetzt gerade passiert, und nicht nur, was bereits passiert ist. Sie haben Zugriff auf Echtzeitanalysen aus Quellen wie Fabriksensoren ebenso wie sozialen Medien. So können Sie immer zeitnah reagieren.

Datendashboards und -visualisierungen innerhalb von Minuten erstellen