Verbindung zu On-Premises-Datenquellen mit einem Power BI -Gateway

Halten Sie Ihre Dashboards und Berichte auf dem aktuellen Stand, indem Sie Verbindungen mit On-Premises-Datenquellen herstellen. Daten brauchen nicht verschoben zu werden. Fragen Sie große Datasets ab, und profitieren Sie von bereits getätigten Investitionen. Erhalten Sie die Flexibilität, die Sie zum Erfüllen individueller Bedürfnisse und der Anforderungen Ihrem Unternehmen benötigen.

Ein Gateway für alle Clouddienste

Nach einer einmaligen Installation können Sie On-Premises-Datenverbindungen mehrfach über dasselbe Gateway für Power BI, Power Apps, Power Automate und Azure Logic Apps bereitstellen.

Einfaches Setup

Laden Sie das Gateway herunter, und installieren Sie es in nur wenigen Schritten. Melden Sie sich dann mit Ihrem Unternehmenskonto an, um das Gateway für Clouddienste zu registrieren.

Sicherer Datenzugriff

Die Datenübertragung zwischen Power BI und dem On-Premises-Datengateway ist durch Azure Service Bus geschützt. Von Gatewayadministratoren ausgegebene Anmeldeinformationen werden verschlüsselt, um Ihre Daten in der Cloud zu schützen, und erst auf dem Gatewaycomputer wieder entschlüsselt.

On-Premises-Datengateway (Standard-Modus) On-Premises-Datengateway (persönlicher Modus)
Kompatible Clouddienste
Power BI, Power Apps, Azure Logic Apps, Power Automate, Azure Analysis Services, Dataflows
Power BI
Nutzung durch mehrere Benutzer mit Zugriffskontrolle pro Datenquelle
Ausführung als App für Benutzer ohne Administratorberechtigungen
Ausführung als einzelner Benutzer mit Ihren Anmeldeinformationen
Importieren von Daten und Einrichten von geplanter Aktualisierung
DirectQuery-Unterstützung
Unterstützung für dynamische Verbindungen mit Analysis Services
On-Premises-Datengateway (Standard-Modus) On-Premises-Datengateway (persönlicher Modus)
Kompatible Clouddienste
Power BI, Power Apps, Azure Logic Apps, Power Automate, Azure Analysis Services, Dataflows
Power BI
On-Premises-Datengateway (Standard-Modus) On-Premises-Datengateway (persönlicher Modus)
Nutzung durch mehrere Benutzer mit Zugriffskontrolle pro Datenquelle
On-Premises-Datengateway (Standard-Modus) On-Premises-Datengateway (persönlicher Modus)
Ausführung als App für Benutzer ohne Administratorberechtigungen
On-Premises-Datengateway (Standard-Modus) On-Premises-Datengateway (persönlicher Modus)
Ausführung als einzelner Benutzer mit Ihren Anmeldeinformationen
On-Premises-Datengateway (Standard-Modus) On-Premises-Datengateway (persönlicher Modus)
Importieren von Daten und Einrichten von geplanter Aktualisierung
On-Premises-Datengateway (Standard-Modus) On-Premises-Datengateway (persönlicher Modus)
DirectQuery-Unterstützung
On-Premises-Datengateway (Standard-Modus) On-Premises-Datengateway (persönlicher Modus)
Unterstützung für dynamische Verbindungen mit Analysis Services
On-Premises-Datengateway (Standard-Modus) On-Premises-Datengateway (persönlicher Modus)